DASA (Hrsg.)
Szenografie in Ausstellungen und Museen III
Raumerfahrung oder Erlebnispark Raum - Zeit/Zeit - Raum
lieferbar, erschienen am 04.12.07
248 Seiten, Broschur, 29,90 €
ISBN: 978-3-89861-742-0

zurück jetzt kaufen 

Wie die beiden ersten Bände zur Szenografie in Ausstellungen und Museen dokumentiert auch dieser Band aktuelle internationale Entwicklungen im Ausstellungswesen. Schwerpunkte sind dabei zwei sehr unterschiedliche Fragestellungen. Im ersten Teil geht es um die Bedeutung der Raumerfahrung für die Besucher und Besucherinnen und um den Erlebniswert von Themenparks. Ziel dabei ist es, Methoden zur Kommunikation von Wissenschaft auszuloten und zu diskutieren, um die Popularisierung von Wissenschaft (PUSH) – gerade auch für Kinder und Jugendliche – zu beleben und voranzubringen. Wie viel Einfluss von Architektur und Theater, Bildhauerei und Klangkunst ist dabei wünschenswert? Der zweite Teil thematisiert nicht nur das Problem der Darstellung von Zeit in Ausstellungen, sondern auch die Wahrnehmung von Zeit durch das Publikum. Denn der Besuch einer Ausstellung ist in seiner zeitlichen Dimension zugleich ein Zeitfenster, das – ähnlich wie im Film oder im Theater – einer Dramaturgie bedarf. Da es bei Ausstellungen immer auch um die zeitliche Wahrnehmung von Räumen geht, wird nach der Beziehung zwischen den Zielen der Konzeption und der äußeren und inneren Bewegung der Besucherinnen und Besucher gefragt.


Diesen Titel finden Sie im Bereich Wissenschaft - Kulturgeschichte/Kultur