Dieter Breuer (Hrsg.), Gertrude Cepl-Kaufmann (Hrsg.)
Deutscher Rhein - fremder Rosse Tränke?
Symbolische Kämpfe um das Rheinland nach dem Ersten Weltkrieg
Düsseldorfer Schriften zur Neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens, Band 70
lieferbar, erschienen am 01.03.05
261 Seiten, Hardcover, 24,90 €
ISBN: 978-3-89861-442-9

zurück jetzt kaufen 

Wie kaum eine andere Region hatte das Rheinland unter den Folgen des Ersten Weltkriegs zu leiden. Besatzung, Separatistenunruhen und Ruhrkrise potenzierten die Probleme, die Deutschland mit Versailler Vertrag, politischen Unruhen und Inflation bereits hatte. Dennoch gab es in diesen schweren Jahren der frühen Republik gerade hier bemerkenswerte Bestrebungen, den Prozess der Modernisierung in allen Lebensbereichen mitzubestimmen. Produktive Jahre im Kräftefeld zwischen den Metropolen Berlin und Paris, Jahre der Suche nach einer neuen, europäisch ausgerichteten Identität zeigten sich in Kunst, Literatur und Architektur ebenso wie im neuen Medium Rundfunk. Damals entstandene Hochhäuser im Rheinland etwa sind noch heute beredte Zeugen. Der „Arbeitskreis zur Erforschung der Moderne im Rheinland“ hat auf mehreren Kolloquia den kulturhistorisch komplexen Gegenstand aus regionalgeschichtlicher Perspektive beleuchtet. Der hier vorgelegte erste Band dokumentiert unter dem Schwerpunkt „Rheinlandbesetzung“ die vielfältige politische Problematik und zeigt exemplarische künstlerische Ansätze der Moderne sowie die vielfältigen symbolischen Abwehrkämpfe gegen die „Fremdherrschaft“.

Über den Autor:

Gertrude Cepl-Kaufmann, geboren 1942 in Grevenbroich, hat Germanistik, Geschichte, Pädagogik und Volkskunde an der Universität Bonn studiert und war danach an der Universität Düsseldorf als Akademische Rätin/Oberrätin tätig. Dort wurde sie 1972 promoviert und 1997 habilitiert. Seit 2002 ist sie ebenda apl. Professorin. Schwerpunkte ihrer Forschung sind die Literatur vom Naturalismus bis zur Gegenwart, Probleme der Literatursoziologie sowie Aspekte regionalhistorischer, interdisziplinärer und komparatistischer Kulturwissenschaft.


Diesen Titel finden Sie im Bereich Wissenschaft - Landesgeschichte NRW
Diesen Titel finden Sie im Bereich Wissenschaft - Düsseldorfer Schriften zur Landesgeschichte