Wolfgang Zacharias, Eva Krings, Norbert Sievers, Bernd Wagner
Kultur und Bildung - Kunst und Leben
Zwischen Sinn und Sinnlichkeit. Texte 1970-2000
lieferbar, erschienen am 01.01.01
456 Seiten, Broschur, 22,50 €
ISBN: 978-3-89861-054-4

zurück jetzt kaufen 

Kulturelle Bildung und die „neue Kulturpädagogik“ haben sich in den letzten 30 Jahren expansiv entwickelt. Das neue eigenständige Feld spannt sich zwischen Schule, Sozial- und Kulturarbeit. Als Teil „zukunftsfähiger allgemeiner Bildung“ mit Zielen wie „kulturell-ästhetische Kompetenz“ von sinnlicher Wahrnehmung über alte und neue Medien bis Kunst betont es seine eigene Art, seinen Eigensinn. Kulturelle Bildung bezieht sich auf Kultur-, Bildungs- und Jugendpolitik und realisiert sich auch im Zusammenhang von Kommune, Land und Bund. Die Textsammlung von Wolfgang Zacharias versteht sich in diesem weiten Horizont: Zwischen Kunst und Bildung, Kultur und Lebenswelt, Sinn und Sinnlichkeit und vor allem im lebendigen Austausch von Theorie und Praxis, aus durchaus subjektiv-biographischer Sicht, bezogen auf den Zeitraum 1970–2000.


Diesen Titel finden Sie im Bereich Wissenschaft - Kulturgeschichte/Kultur
Diesen Titel finden Sie im Bereich Wissenschaft - Edition Umbruch