Antje Zimmermann
Schönes NRW
Die schönsten Wildtierbeobachtungen in Nordrhein-Westfalen
lieferbar, erschienen am 22.08.2016
128 Seiten, zahlr. farb. Abb., Broschur, 13,95 €
ISBN: 978-3-8375-1676-0

zurück jetzt kaufen 

NRW ist dicht besiedelt – dennoch leben in unserem Land Dutzende Wildtierarten. Und es werden immer mehr ...
Die Wisente im Rothaargebirge sind ebenso ein Touristenmagnet wie die letzten Wildpferde NRWs im Merfelder Bruch. Und auch die sibirischen Wildgänse am Niederrhein begeistern Beobachter. Im Nationalpark Eifel freuen sich Wanderer über die Begegnung mit Bibern. Auerochsen und Tarpane – spannende Rückzüchtungen eiszeitlicher Tiere – leben im Neandertal. Und in den Riesenfeldern im Münsterland können sich Vogelfreunde am Gesang des Blaukehlchens oder des sehr seltenen Odinshühnchens erfreuen – um nur einige Beispiele zu nennen.
In diesem reich bebilderten NRW-Reiseführer stellt die bekannte Reiseexpertin Antje Zimmermann spannende Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie zu den tierischen Bewohnern unseres Landes vor. Und dabei ist das Zusammentreffen mit Seidenbienen in der Wahner Heide genauso spannend wie Schmetterlingsexkursionen zu Kaisermantel und Waldteufel im Urfttal oder der Sichtkontakt mit Wildkatzen im Nationalpark Eifel.

Über den Autor:

Reisen und Berichten – mit diesen beiden Dingen hat Antje Zimmermann ihr bisheriges Berufsleben zugebracht. Über zwölf Jahre davon als Reiseexpertin vor und hinter der Kamera beim WDR. In Sendungen wie "daheim & unterwegs", "Wunderschön" und "planet wissen" hat die Journalistin von ihren weltweiten Recherchereisen berichtet. Und je mehr sie gereist ist, desto mehr hat die Kölnerin ein besonderes Reiseziel schätzen gelernt: ihre Heimat. Denn NRW bietet aus touristischer Sicht weit mehr, als die meisten Menschen ahnen. Das beweist eindrucksvoll der vorliegende Reiseführer, der spektakuläre Wildtierbeobachtungen in allen Teilen des Landes vorstellt.


Diesen Titel finden Sie im Bereich Allgemeines Programm - Freizeitführer
Diesen Titel finden Sie im Bereich Allgemeines Programm - NRW