DatumEreignisOrt
03.09.2016 -
29.04.2017
Ausstellung "Blick zurück"Stadtbibliothek Weimar
05.04.2017 -
07.04.2017
International Conference on Cross-Movement MobilizationRuhr-Universität Bochum
27.04.2017 19:00Buchvorstellung: Herausforderungen an die Sozialdemokratievorwärts: buchhandlung + antiquariat GmbH, Stresemannstr.28, Berlin
28.04.2017Kurzgeschichten-Wettbewerb "Ruhrpottliebe"Gasometer Oberhausen

27.04.2017 19:00

Buchvorstellung: Herausforderungen an die Sozialdemokratie
Ort: vorwärts: buchhandlung + antiquariat GmbH, Stresemannstr.28, Berlin

Herausforderungen an die Sozialdemokratie
Buchvorstellung und Gespräch mit Uli Schöler, Peter Brandt und Klaus-Jürgen Scherer

am Donnerstag, den 27. April 2017 um 19 Uhr

Die SPD ist derzeit auf der Erfolgsstraße. Trotzdem ist ihr Charakter als Massen- und Volkspartei nicht mehr selbstverständlich. Sinnkrise und Parteikurs sind Gegenstand einer anhaltenden kritischen Debatte.
Uli Schöler befasst sich mit Herkunft und Identität der Sozialdemokratie als Teil der politischen Linken. Sein Buch versammelt Aufsätze aus drei Jahrzehnten: Er setzt sich auseinander mit Kritik und Varianten des Marxschen Denkens. Es geht um die Folgen der Spaltung der Arbeiterbewegung. Er wirft neue Blicke auf eigensinnige, oft verkannte, meist linkssozialistische Denker.
An diesem Abend wollen wir mit dem Autor und Peter Brandt das sozialdemokratische Geschichts- und Politikverständnis diskutieren. Können die gegenseitigen Blockaden der demokratischen Linken aufgebrochen und ihre Themen zu denen der gesellschaftlichen Mitte gemacht werden?

Professor Dr. ULI SCHÖLER ist Jurist und Politikwissenschaftler. Seit 2015 ist er Vorstandsvorsitzender der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung.

Professor. Dr. PETER BRANDT ist emeritierter Professor für Neuere Deutsche und Europäische Geschichte sowie Direktor des Instituts für Europäische Verfassungswissenschaften an der Fernuniversität in Hagen.

Dr. KLAUS-JÜRGEN SCHERER ist Politikwissenschaftler und war 25 Jahre beim Parteivorstand der SPD beschäftigt.
Rss